neuwal Elefantenrunde. Das politische Kartenspiel.

Die neuwal Elefantenrunde ist ein politisches Kartenspiel mit verdeckten Rollen. In der neuwal Elefantenrunde Nationalratswahl 2017 nehmen Mitspieler die Rolle der Spitzenkandidaten und WählerInnen ein. Wie in einer Elefantenrunde geht es um spannende Diskussionen, klare Positionen und um das Herausfinden von Unterschieden. Politiker gewinnen, wenn sie die WählerInnen identifizieren. In der Abgrenzung zu den anderen Meinungen finden die WählerInnen Ihren Kandidaten und können erst durch Mut zu einer politischen Position gewinnen. Mit der spielbegleitenden App ist ein einfacher Spieleinstieg garantiert.

Wir haben dieses Spiel entwickelt, weil wir meinen, dass Politische Bildung wichtig ist - denn es geht darum, Perspektiven aufzuzeigen. Unsere Zielgruppe sind alle Wählerinnen und Wähler aber vor allem Jugendliche und engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die Politik von einer neuen Seite kennen lernen bzw. vermitteln wollen.

Elefantenrunde selbst spielen

Kooperationspartner und Sponsoren

                       

NEU Die neuwal Elefantenrunde kommt zu Dir!

26.09., Wien* 27.09., Wien 05.10., Wien 09.10., Graz
11.10., Linz 12.10., Wien 12.10., neuwal Public Viewing mit Ganz Offen Gesagt 12.10., Wien
jetzt anmelden!

Workshops bieten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartner Renner Institut, Politische Akademie, Grüne Bildungswerkstatt und neos Lab an.
*) ausgebucht
**) Anmeldung beim Kooperationspartner


Nationalratswahl 2017


Die Elefantenrunde 2 mit den Positionen aller Spitzenkandidaten zur Wahl.
Ab August verfügbar!


Elefantenrunde selbst spielen

10 Parteikarten

Mit allen bundesweit am Stimmzettel vertretenen Spitzenkandidaten: Kern, Kurz, Strache, Lunacek, Strolz, Messner, Düringer, Pilz und anderen.

1 Elefant (WählerInnen)

Wer den Elefanten zugeteilt bekommt spielt die Rolle der WählerInnen.

1 Parlament

Ein Kandidat hat es bereits geschafft. Wer das ist? Auch das gilt es herauszufinden.

14 Aktionskarten PLUS*

Erweiterter Spielspaß mit den Journalisten Corinna Milborn, Martin Thür, Armin Wolf, Julia Ortner, Hanna Herbst und den Meinungsforschern Peter Hajek, Christina Matzka und Günther Ogris.

12 Themenkarten

Karten mit den Elefantenrunde-Diskussionsthemen.

>100 Videos mit den Spitzenkandidaten

Jeder Spitzenkandidat mit Video-Erklärung zu den einzelnen Positionen

1 spielebegleitende App

1 spielbegleitende App für den schnellen Spielstart. Die App erklärt, begleitet und moderiert das Spiel.

Wahlzettel PLUS*

Wahlzettel für die eigene Reflexion und die eigene Wahlentscheidungshilfe: Wer ist Dein Kandidat?

walmanach PLUS*

Magazin mit Zusatzinformationen zu den Themen und Positionen.

Jetzt vorbestellen!

*) Im PLUS-Package sind zusätzlich die Erweiterungen Aktionskarten, Wahlkarten und der walmanach enthalten.

Parlament 2017


Die Elefantenrunde 1 mit den Positionen der sechs Parlamentsparteien 2017.
Ab jetzt verfügbar!


Das ist unser Angebot

6 Parteikarten

Mit den sechs Regierungsparteien SPÖ, ÖVP, FPÖ, GRÜNE, Team Stronach und NEOS.

1 Elefant (WählerInnen)

Wer den Elefanten zugeteilt bekommt spielt die Rolle der WählerInnen.

1 Parlament

Unter dem Parlament liegt in der Elefantenrunde eine Parteikarte des Wahlsiegers, den es zu erraten gilt.

4 Aktionskarten*

Erweiterter Spielspaß mit Martin Thür (ATV), Corinna Milborn (PULS 4), Peter Hajek (Unique Research) und Christina Matzka.

Moderationskarten*

Moderationskarten für das leichtere Identifizieren der MitspielerInnen

Tischkarten*

Übersicht mit allen Parteikarten und Positionen

*) Im PLUS-Package sind zusätzlich die Erweiterungen Aktionskarten, Moderationskarten und Tischkarten enthalten

Wir möchten Dich um einen großen Gefallen bitten.

Mehr Menschen interessieren sich für Politische Bildung als je zuvor, aber weit weniger sind bereit für sinnstiftende Projekte zu bezahlen. Einerseits wünschen wir uns, dass die neuwal Elefantenrunde von möglichst vielen Menschen gespielt wird, andererseits arbeitet neuwal seit vielen Jahren am Traum, die Komplexität von politischen Themen zu reduzieren. Die unabhängige Arbeit von neuwal braucht viel Zeit, etwas Geld und viel Hirnschmalz, um frei zugängliche Informationen zu produzieren.

Wir tun es, weil wir meinen, dass Politische Bildung wichtig ist. Denn es geht darum, Perspektiven aufzuzeigen. Wenn jeder Mitspieler, wenn all jene, die diese Arbeit schätzen und jene die sich für Politische Bildung interessieren, mithilfen uns zu unterstützen, gibt uns das die Sicherheit auch in Zukunft neue Konzepte und kreative Ideen umzusetzen.


Was kannst Du uns weiterhelfen?

Share!
Hilf uns dabei, damit so viele Leute wie möglich die neuwal Elefantenrunde spielen können.
Workshops
Buche für Deine Schulklasse, Deine Mitarbeiter, Deine Kollegen oder Freunde einen Elefantenrunde-Workshop zur Politischen Bildung oder eine Spielerunde.
Video
Macht ein Video von eurer Elefantenrunde und ruft auf, dass am 15. Oktober jeder wählen gehen soll. Tagge Dein Video mit #nrw17 #gehwählen
Selbst spielen
Spiele die Elefantenrunde selbst und wähle aus einer der drei Versionen FREE, PLUS oder CARDS.

Ab jetzt Edition 2: Nationalratswahl 2017

  • 17
    KARTENSET
    CARDS
    Edition 2: Nationalratswahl 2017
  • 9
    Print'n'Play
    PLUS
    Edition 2: Nationalratswahl 2017
  • FREE  
    Print'n'Play
    FREE
    Edition 2: Nationalratswahl 2017
  • *
    WORKSHOPS
     
    Edition 2: Nationalratswahl 2017

  • Anmelden

  • Du bist in der Politik tätig und willst etwas für das Image der Politik tun? Gerne möchten wir Elefantenrunde direkt an Schulen, Vereine, Organisationen, Gemeinden und Städte bringen. Politische Bildung kann Spaß machen! Wie? Das zeigen wir Dir an einem gemeinsamen Halbtag mit moderiertem Elefantenrunde-Kartenspiel und anschließender Elefantenrunde-Diskussion mit/ohne realen PolitikerInnen. Tritt mit uns in Kontakt um die Inhalte optimal auf Deine Bedürfnisse abzustimmen.

Unser Angebot: Aktuell ist Edition 2 'Nationalratswahl 2017' in drei unterschiedlichen Versionen im Angebot: Zwei Print'n'Play-Versionen zum Selbstausdruck und ein hochwertiges Kartenset, das wir bei PIATNIK produziert haben. Du erhältst von uns ein PDF in Druckqualität mit allen notwendigen Informationen.

Aktionskarten

Wie im Fernsehen: Die Journalisten Corinna Milborn, Armin Wolf, Martin Thür, Julia Ortner, Hanna Herbst sowie die Meinungsforscher Christina Hajek, Günther Ogris und Peter Hajek geben Dir auf Aktionskarten zusätzliche Möglichkeiten und erweiterten Spielspaß.

Elefantenrunde selbst spielen

In der PLUS- bzw. CARDS-Version verfügbar

Elefantenrunde App

Die Elefantenrunde App ermöglicht Dir einen sofortigen und ganz einfachen Spielstart. Sie begleitet Dich im Spielverlauf und moderiert Dich durch die Elefantenrunde. Abrufbar über Smartphone, Tablet oder Desktop.

Play! Weiter zur App.

Videos

In mehr als 100 Videocasts gibt jeder Spitzenkandidat nähere Informationen zu seiner Positionierung. Videos sind über die Elefantenrunde Play!-App oder über den QR-Code auf jeder Spielkarte abrufbar. Jung- und Erstwähler werden vor dem Spiel von allen Kandidaten speziell begrüßt.

Mehr Positionen

Team


Die neuwal Elefantenrunde wurde von Dieter, Max und Miriam entwickelt. Mit dem Ziel einen positiven und konstruktiven Diskurs über Politik zu generieren. Mit einem neuen Format Politik zugänglich machen und spielerisch über politische Positionen herausfinden, für welche Positionen Parteien überhaupt stehen.

Dieter Zirnig

Initiator, Organisation und Idee der Elefantenrunde. Spielentwicklung, Workshop-Konzeption, Kommunikation, Digital, Kooperationen und Sponsoring.

Politischer und Digitaler Entrepreneur. Making politics a better place.

Maximilian Eberl

Idee, Spielentwicklung, Strategie

A mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open. (Frank Zappa)

Miriam Jachs

Illustrationen und Grafik

neuwal

Host und bester Freund vom Elefanten

Eckdaten

Elefantenrunde

Spaß und Abenteuer
100%
Strategie
80%
Politische Vorkenntnisse notwendig
20%
Lerneffekt
100%

Details

Alter
ab 15 Jahren
Mitspieler
3-6 Spieler (Edition 1)
4-9 Spieler Spieler (Edition 2)
Spieldauer
15-20 Minuten/Spielrunde
Zielgruppen
Von Jung- bis Altwähler und natürlich für politische Feinspitze
Preis
0 - 9 EUR (Print'n'Play')
bzw. 17 EUR für Kartenspiel

Ziele

Konstruktiver und positiver Ansatz um Politik, Parteien und Positionen mit einem interaktiven Kartenspiel unabhängig in einem neuen Format (jungen) WählerInnen näher zu bringen.
Kennenlernen der unterschiedlichen Parteien und Politikern bzw. Spitzenkandidaten bei Wahlen. In der Elefantenrunde werden alle Parteien zu einem Themenset vollständig aufgelistet.
Kennenlernen von Parteien und Politikern sowie deren politischen Positionen, Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen
Reflexion der eigenen Positionen gegenüber Parteien und anderen Mitspielenden. Akzeptanz, Wertschätzung und Respekt vor Politik, Positionen und Wahlentscheidungen